Anfahrt

Das CAVA ist auf dem Campus Oefenplein Campus Oefenplein der VUB gelegen und befindet sich in Gebäude B auf Etage 0 im Lokal B033.

Eingang CAVA (Sammlung CAVA, Fotografin Hilde Christiaens)

Mit dem Zug

Der Bahnhof „Etterbeek" liegt in unmittelbarer Nähe zum Campus Oefenplein der VUB. Wenn Sie mit dem Zug im Bahnhof Etterbeek eintreffen und den Bahnhof verlassen, gehen Sie nach rechts. Nach 70 m sehen Sie bereits die VUB vor sich liegen. Das erste Gebäude, das Sie sehen werden, ist das bekannte ovale Gebäude Braem (Gebäude M). Rechts davon liegen die Gebäude B/C. Sie können am besten der Ringstraße folgen, die zu den Gebäuden führt. Auf halber Strecke entlang der Gebäude B/C werden Sie eine Art Türme erkennen (Kugelgelenke). Dort befindet sich der Eingang zum Gebäude B/C (dort befindet sich auch eine Anzeigetafel/ein Schild). Betreten Sie das Gebäude durch diese Tür und gehen Sie anschließend gleich links durch die weiße Tür. Sie stehen nun direkt vor einem Seminarraum, den Sie „umgehen“ müssen - gehen Sie nach rechts, biegen Sie zweimal links ab, dann gehen sie geradewegs auf das CAVA zu.

Mit dem Auto

Benutzen Sie die Eingänge 6 oder 13 der VUB. Wenn der Pfeiler nicht versinkt, dann melden Sie durch die Gegensprechanlage, dass Sie zum CAVA/Universitätsarchiv möchten. Am besten benutzen Sie den höher gelegenen Parkplatz des Gebäudes B/C und fahren bis zur Spitze (am selben Eingang, an dem Sie das Gebäude zu Fuß betreten). Sie befinden sich dann auf 0. Ebene des Gebäudes. Auf der linken Seite von der Stelle aus gesehen, an der Sie hineingefahren sind, befindet sich die Tür, die vom Parkplatz aus ins Gebäude führt. Sie gehen an den Aufzügen vorbei, biegen anschließend rechts ab und stehen dann vor einer weißen Tür. Wenn Sie durch diese Tür gegangen sind, stehen Sie direkt vor einem Seminarraum, den Sie „umgehen“ müssen - gehen Sie nach rechts, biegen Sie zweimal links ab, dann gehen sie geradewegs auf das CAVA zu.

Mit der U-Bahn campusplan

Auch mit der U-Bahn ist die VUB leicht zu erreichen. Die Haltestelle „Petillon“ (nur wenige Gehminuten vom Campus Oefenplein entfernt) wird von der U-Bahnlinie 5 („Hermann-Debroux-Erasmus“) angefahren. Diese Haltestelle können Sie an beiden Enden verlassen:

Oder Sie gehen die „Vrijwilligerslaan“ entlang. Beim Verlassen der U-Bahn Station biegen Sie rechts ab. Sie gehen weiter geradeaus, bis Sie die „Triomflaan“ erreichen. Auf der anderen Straßenseite sehen Sie bereits Campus Oefenplein. Gehen Sie in Richtung der großen Gebäude zu Ihrer Linken. Wenn Sie die Esplanade erreicht haben (Betonweg entlang der Gebäude F und G, das Restaurant, ...), laufen Sie bis zum Eingang von Gebäude B. Anschließend nehmen Sie den Aufzug zur Etage 0 oder gehen die Treppe ein Stockwerk nach unten. Gehen Sie durch die weiße Tür. Sie stehen nun direkt vor einem Seminarraum, den Sie „umgehen“ müssen - gehen Sie nach rechts, biegen Sie zweimal links ab, dann gehen sie geradewegs auf das CAVA zu.

Oder nehmen Sie die „Louis Schmidtlaan“. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie eine breite Straße. Sie können dann entweder zu Fuß weitergehen (nach links) oder eine der Straßenbahnlinien 7 oder 25 (in Richtung „Vanderkindere“ oder „Boondael Station“) nehmen. Aussteigen an der Haltestelle „VUB“. Wenn Sie zu Fuß gehen, gelangen Sie auch an diese Haltestelle. Sie gehen weiter zum ovalen Braem-Gebäude (Gebäude M). Rechts davon befindet sich Gebäude B. Sie können am besten der Ringstraße um den Campus herum folgen und sehen dann zu Ihrer Linken den Eingang zu Gebäude B/C (dort befindet sich eine Anzeigetafel/ein Schild). Betreten Sie das Gebäude durch diese Tür und gehen Sie anschließend nach links durch die weiße Tür. Sie stehen nun direkt vor einem Seminarraum, den Sie „umgehen“ müssen - gehen Sie nach rechts, biegen Sie zweimal links ab, dann gehen sie geradewegs auf das CAVA zu.

Kommentare sind geschlossen